Beteiligte Personen

Herausforderungen der empirischen Forschung zu Salafismus und Dschihadismus

  • Prof. Dr. Riem Spielhaus (Universität Göttingen und Georg-Eckert-Institut für Internationale Schulbuchforschung; zuvor: Erlanger Zentrum für Islam und Recht in Europa (EZIRE) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
  • Klaus Hummel (Landeskriminalamt Sachsen)
  • Melanie Kamp (Freie Universität Berlin)

 

Organisation- und Rekrutierungsformen: Innenansichten einer sich stetig wandelnden Bewegung

  • Dr. Marwan Abou Taam (Landeskriminalamt Rheinland Pfalz; Humboldt-Universität zu Berlin)
  • Claudia Dantschke (ZDK-Gesellschaft Demokratische Kultur)
  • Dr. Michael Kreutz (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
  • Aladdin Sarhan (Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz; Universität Erfurt)

 

Biographische Brüche, religiöse Konsequenzen oder Rache der Überflüssigen? Motivationen und Karrieren salafistischer Dschihadisten

  • Prof. Dr. Wolfgang Frindte (Friedrich-Schiller-Universität Jena)
  • Brahim Ben Slama (Bundeskriminalamt)
  • Dr. Daniela I. Pisoiu (Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik (IFSH) an der Universität Hamburg)
  • Dr. des. Milena Uhlmann (Freiberufliche Forschung und Politikberatung)

 

Rechtfertigungsnarrative des salafistischen Dschihadismus und ihre Angriffsflächen

  • Prof. Dr. Susanne Schröter (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
  • Dr. Christoph Günther (Universität Leipzig)
  • Dr. Mariella Ourghi (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)
  • Nina Wiedl (Ben-Gurion University of the Negev)

 

Jenseits deutscher Grenzen: Transnationale Aspekte des Salafismus und Dschihadismus

  • Prof. Dr. Rüdiger Lohlker (Universität Wien)
  • Amr El-Hadad (Europa Universität Viadrina Frankfurt Oder)
  • Dr. Phillipp Holtmann (Terrorism Research Initiative, Wien)
  • Dr. Nico Prucha (International Centre for the Study of Radicalisation and Political Violence (ICSR), Universität Wien)

 

Prävention und Deradikalisierung

  • Ahmad Mansour (Zentrum Demokratische Kultur Berlin)
  • Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani (Fachhochschule Münster)
  • Alma Fathi (Zentrum Demokratische Kultur Berlin)
  • Dr. Jochen Müller (Ufuq.de e.V)
  • Dr. Götz Nordbruch (Ufuq.de e.V)

 

 

Projektleitung

Prof. Dr. Christopher Daase

Prof. Dr. Harald Müller

 

 

MitarbeiterInnen

Janusz Biene

Dr. Svenja Gertheiss

Julian Junk

Dr. Sabine Mannitz